Fleurs Bücherwelt

Roman

Der Sonnensturm

„Der Sonnensturm“ von Andrew G. Berger Heute habe ich mal eine Rezension zu einer düsteren Science Fiction, die reale werden könnte und erschreckend aufzeigt, was wäre wenn… Dieses Buch zeigt eine Szenario auf, was uns als Menschheit erwartet, wenn KI die Macht bekommt. Solltet ihr an solchen Themen interessiert sein, dass kann ich euch das […]

Der Sonnensturm Read More »

Voodoo wider Willen

„Voodoo wider Willen – Alisha Pilenko“ Im Rahmen der Veranstaltung (https://www.facebook.com/events/187796632879092) vom Chaos Pony Verlag zu dem Buch „Voodoo wider Willen“ von Alisha Pilenko darf ich heute meine Rezension zu dem Buch zeigen. Ob mir das Buch gefallen hat und es mit der Aussage Abteilung absurd-heiterer Roman auf sich hat, erfahrt ihr gleich hier. Danke

Voodoo wider Willen Read More »

Die Verschwiegene

„Die Verschwiegene – Ellen Sandberg“ ich habe das Buch „Die Schweigende“ von Ellen Sandberg beendet und muss sagen, dass Grundthema ist wirklich düster und auch traurig, aber an einigen Stellen fand ich diese Umsetzung recht klischeehaft. Aber insgesamt war es ein gutes Buch. Was mich gestört hat, könnt ihr gleich hier lesen. Danke liebes Blogger

Die Verschwiegene Read More »

Wenn es Ahornblätter regnet

„Wenn es Ahornblätter regnet – Elisabeth Marienhagen“ Ich durfte ein wirklich schönen, emotionalen und auch spannenden Liebesroman lesen. Dieser besticht auch dadurch, dass er auf zwei Zeitebenen spielt. Mit „Wenn es Ahornblätter regnet“ von Elisabeth Marienhagen hat man nicht nur einen Familienroman sondern auch einen romantischen Liebesroman. Danke liebe Elisabeth für das zur Verfügung stellen des

Wenn es Ahornblätter regnet Read More »