Fleurs Bücherwelt

One Kiss

„One Kiss – Alisha Bloom“

Ich durfte das neue Buch von Alisha Bloom Autorinlesen. Es heißt „One Kiss – Mitten ins Herz“ und leider hat es mich nicht ganz so überzeugt wie ihre anderen Bücher. Für mich ihr schwächstes Buch bisher. Warum könnt ihr hier lesen.

📘Buchdetails:

ISBN:B07YKNPJMH
Sprache: Deutsch
Ausgabe: E-Buch Text
Umfang: 267 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum: 29.09.2019

📘Klappentext:

Gegen das Spiel der Liebe hast du keine Chance!

Jayden Ward, gefeierter Star der Rugbyszene und Londons begehrtester Junggeselle, genießt seine sportlichen Erfolge. Er liebt Partys, schöne Frauen und führt ein Leben auf der Überholspur.
Das gefällt seinem Management überhaupt nicht. Ab sofort soll die Praktikantin Ruby dafür sorgen, dass Jayden wieder auf den Teppich kommt. Doch der macht sich einen Spaß daraus und entlockt Ruby ein Versprechen, auf dessen Einlösung er sich jetzt schon freut.
Ruby Webber ist tough, selbstbewusst und wild entschlossen, den A-Promi zur Vernunft zu bringen.
Typen wie Jayden sind ein rotes Tuch für sie. Allerdings sieht er aus der Nähe noch viel besser aus, als auf den Pressefotos. Dazu ist er auch noch liebevoll, amüsant und charismatisch.
Sie stellt sich der Herausforderung – und lässt sich schon beim ersten Treffen auf einen abenteuerlichen Deal mit dem sexy Sportler ein.
Genau das wird ihr zum Verhängnis.

Prickelnd, romantisch und absolut heiß!

“One Kiss” ist Jaydens Geschichte. Er ist der beste Freund von Logan aus “Warm up für die Liebe”. Beide Romane sind unabhängig voneinander lesbar.

📘Meinung:

Das Cover ist toll, ein gut aussehender Mann mit einer ins Auge fallender Überschrift.

Die Autorin schriebt wie gewohnt locker und leicht. Man ist schnell in der Handlung und doch stört mich, wie sie die Protagonisten beschrieben hat.

Diese sind für mich sehr oberflächlich und in ihren Handlungen manchmal echt nervig. Sie verhalten sich aufgezwungen jugendlich und bedienen jedes Klischee. Das hat mich beim Lesen sehr gestört und mich auch nicht wirklich gefesselt. Der Beginn war viel versprechend, aber nach und nach hat es nachgelassen.

Aber die Autorin hat Humor, Liebe und Freundschaft gut in die Geschichte eingebaut, so dass ich mich dann doch noch mit den Protagonisten versöhnt habe – auch wenn sie nicht meine Lieblinge der Autorin werden.

Durch die Dialoge, die mal witzig und mal knisternd gewesen sind, ist eine seichte und kurzweilige Geschichte entstanden.

📘Fazit:

Durch die Dialoge, die mal witzig und mal knisternd gewesen sind, ist eine seichte und kurzweilige Geschichte entstanden.

📘Bewertung:

3,5 von 5 Blümchen
🌺🌺🌺🥀

Eure Fleur 🌹
📘Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und Empfehlung. Sie muss nicht dem Geschmack/Empfindung anderer Leser entsprechen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.