Fleurs Bücherwelt

Coming home for Christmas

„Coming home for Christmas – Alina Jipp“

Und schon ist der nächste Teil rund um Frost Creek da. Die Frostmagie-Reihe wird durch 14 Autorinnen erbracht, die den Leser mit romantischen, weihnachtlichen Geschichten nach Frost Creek entführen. Mit „Coming home for Christmas“ entführt uns Alina Jipp ins beschauliche, romantische Frost Creek.

Alle Geschichten spielen rund um Frost Creek und den berühmten Winterball. Sie sind unabhängig voneinander zu lesen, doch begegnen sich ab und an bekannte Personen. Aber Frost Creek bezaubert den Leser durch seine Frostmagie und zieht ihn in seinen Bann. Warum lest ihr hier.

Danke liebe Alina für das zur Verfügung stellen des Rezensionsexemplars.

📘Buchdetails:

ISBN: B08LL98QN9

Sprache: Deutsch

Ausgabe: E-Buch Text

Umfang: 140 Seiten

Erscheinungsdatum: 30.11.2020

📘Klappentext:

»Alle sagen immer, Frost Creek hätte etwas Magisches, das alle Menschen glücklich machen würde.«
Jillian glaubte daran, bis ihre Mutter vor neun Jahren tödlich verunglückte. Nach dem Unfall verließ sie Frost Creek und brach damit nicht nur Richard, sondern auch sich selbst das Herz.
Kann sie die Vergangenheit überwinden und zurück nach Hause finden?
Wird Richard ihr verzeihen?
Können zwei Herzen voller Narben zur Weihnachtszeit im Gleichklang schlagen und sich gegenseitig heilen?
Oder reißen die alten Wunden wieder auf?

Abgeschlossener Einzelband. Jedes Buch aus Frost Creek kann eigenständig gelesen werden

📘Meinung:

Das blaue Cover ist wunderschön und die Farben richtig leuchtend. Die Eiskristalle auf dem Cover runden es ab und machen es absolut passend zu den anderen Büchern der Frostmagie-Reihe.

Jillian hat jahrelang Frost Creek den Rücken zugekehrt und doch kann sie sich vor ihrer Vergangenheit nicht verstecken. Denn sie hat viel im Örtchen Frost Creek zurück gelassen. Nicht nur ihren Vater und sein Hotel, sondern auch Richard, ihre große Liebe.

Durch Emotionen, einer mitreißenden und spannender Handlung hat die Autorin ein wundervolles Frostmagie-Buch geschrieben. Der Leser ist sofort von der Frostmagie gefangen genommen und verfolgt gespannt, ob sich Jillian und Richard wieder annähern nach all den Jahren, denn die Funken sprühen zwischen ihnen nur so.

Richard gefiel mir sehr gut, er ist der Fels in der Brandung und immer für Jillian da, auch wenn sie ihn damals ohne ein Wort verlassen hat. Er gehört nach Frost Creek und ist einfach toll. Auch wenn er die Beweggründe für ihr Verschwinden nicht kennt, ist und bleibt er mit ihr verbunden. Dem Schicksal einer wahren Liebe kann niemand entkommen.

Jillian, die sich ein Leben weit weg von Frost Creek aufgebaut hat, kommt wegen ihrem Vater kurzfristig zurück in die Heimat, die sie damals Hals über Kopf verlassen hat. Durch die Begegnung mit Richard durchlebt sie eine Vielzahl von Emotionen. Kann sie mit der Vergangenheit abschliessen und in der Gegenwart glücklich werden?

📘Fazit:

Jillian und Richard – man kann dem Schicksal nicht entkommen und der Frostmagie schon gar nicht!

📘Bewertung:

5 von 5 Blümchen

🌺🌺🌺🌺🌺

Eure Fleur 🌹

📘Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und Empfehlung. Sie muss nicht dem Geschmack/Empfindung anderer Leser entsprechen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.